Archive und InstitutionenFilmfestivals

WIESBADENER | ARCHITEKTUR | FILM | TAGE 5

In Kooperation zwischen dem Kulturamt der Landeshauptstadt Wiesbaden, dem Wiesbadener Architekturzentrum (WAZ) und der Caligari FilmBühne wird anlässlich des Tags der Architektur 2018 in der Veranstaltungsreihe WIESBADENER | ARCHITEKTUR | FILM | TAGE der Film

„DER HIMMEL ÜBER BERLIN“

gezeigt. Die digital restaurierte Fassung von Wim Wenders Klassiker „Der Himmel über Berlin“ feierte ihre Welterst aufführung auf der diesjährigen Berlinale. Die Hauptfiguren sind Schutzengel, freundliche, unsicht bare Wesen im Trenchcoat, die den Gedanken der Sterblichen zuhören und versuchen, sie zu trösten. Einer von ihnen, Damiel, hat den Wunsch, ein Mensch zu werden, nachdem er sich in die schöne Trapezkünstlerin Marion verliebt.

„In einer anderen Stadt als Berlin wäre ich gar nicht auf die Idee zu einem solchen Film gekommen“,  sagt Wenders. Die Architektur Berlins inspirierte ihn. „Der Himmel über Berlin“ als Denkmal für die Stadt, Erinnerung an vergangene Zeiten, geschaffen in den letzten Jahren, als sie Mauer-, nicht Hauptstadt war.

Termin   

Sonntag, 17.06.2018, 17:30 Uhr

Donnerstag 21.06.2018, 20:00 Uhr

Veranstalter

Murnau-Filmtheater in Kooperation  mit dem Wiesbadener Architekturzentrum (WAZ)

Veranstaltungsort Murnau-Filmtheater

Murnaustraße 6, 65189 Wiesbaden

Anmeldung/Kontakt

Kartenreservierung empfohlen. Tel.: 0611 - 9770841

filmtheater@murnau-stiftung.de

Foto: Copyright Wim Wenders Stiftung 2017.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.