Archive und InstitutionenFilmfestivals

WIESBADENER | ARCHITEKTUR | FILM | TAGE 1

Anlässlich des Tags der Architektur 2018 in der Veranstaltungsreihe WIESBADENER | ARCHITEKTUR | FILM | TAGE zeigen wir ein Porträt des Star-Architekten Bjarke Ingels, den Dokumentarfilm

„BIG TIME“ 

(DK 2017), Originalfassung mit dt. Untertiteln, eine Filmvorführung mit Vortrag von Helmut Boerdner

(Wiesbadener Architekturzentrum e. V.). Als Vorfilm sehen Sie „Hinein!“ (DE 1936) mit historischen Aufnahmen aus dem Wiesbadener Opelbad.

Mit nur 43 Jahren ist der Däne Bjarke Ingels „einer der größten Stars der Architekturwelt“ (The Wall Street Journal). Ingels‘ kühne und höchst originelle Bauwerke wie das VIA 57 West am New Yorker Central Park oder der Wohnhaus-Komplex Mountain Dwellings in Kopenhagen, die er mit seiner Firma Bjarke Ingels Group (BIG) entwirft und umsetzt, werden mit Preisen überhäuft und als Ikonen gefeiert.
Regisseur Kaspar Astrup Schröder hat den Architekten über einen Zeitraum von fünf Jahren begleitet: zu kniffligen Planungstreffen, auf atemberaubende Baustellen und zu royalen Gebäudeeinweihungen. Ingels erklärt ihm die Geheimnisse seiner Entwürfe, den ständigen Kampf gegen die Kompromisse und den Preis, den er im Privatleben für seinen beruflichen Erfolg zahlen muss. „BIG TIME“ ist das intime Porträt eines kreativen Genies mit schier grenzenlosen Ambitionen.

Termin   

Sonntag, 24.06.2018, 18:00 Uhr

Veranstalter                                                                                                                 

Murnau-Filmtheater in Kooperation  mit dem Wiesbadener Architekturzentrum (WAZ)

Veranstaltungsort Murnau-Filmtheater

Murnaustraße 6, 65189 Wiesbaden

Anmeldung/Kontakt

Kartenreservierung empfohlen. Tel.: 0611 - 9770841

filmtheater@murnau-stiftung.de

 

Foto: Copyright 2018 Salzgeber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.