Allgemein

GROSSER KAMERA „SHOOTOUT“!

Nicht nur für Dokumentarfilmer: Aktueller Kameratest beim exground Filmfest Wiesbaden

Dienstag 20.11. 2018 – 20:00 Wiesbaden Murnau Filmtheater: AG DOK Veranstaltung „Kameratest“ mit anschließendem Erfahrungsaustausch bei Snacks und Getränken.

Nicht nur für Dokumentarfilmer interessant, sind die Testergebnisse, die die Berliner AG DOK Rasmus Sievers (Bildgestalter) und Felix Trolldenier (Colorist) während des exground Filmfestes am 20. November im Wiesbadener Murnau-Kino präsentieren. Sie haben aktuelle Kameras getestet und viele gängige Geräte mit RAW- oder Log-Aufzeichnung und vorwiegend wechselbaren Optiken untersucht. Anschließend gibt es ein Get-together mit Snacks und Getränken. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem exground Festival und mit Unterstützung von HessenFilm statt.

Untersucht wurden gängige Geräte mit RAW- oder Log-Aufzeichnung und vorwiegend wechselbaren Optiken. Getestet wurden Arri Amira, Blackmagicdesign Ursa Mini und Mini Pro, Production Camera 4K, Cinema Camera und Pocket Cinema Camera, Canon EOS C200, C300II und XC15, Panasonic Varicam LT, EVA1, Lumix GH5 und GH5s, Red Epic W Helium 8K und Red Raven, Sony FS7II, Alpha 7SII und Alpha 6500, Kinefinty Terra 4k und 6K.

Die Testbilder werden per DCP präsentiert und zur Diskussion gestellt. Ebenfalls, inspiriert durch die bekannt gewordene Resolution-Demo von Steve Yedlin ASC, werden seine 3 wichtigsten Theoreme über häufig fehlgeleitete Ansichten bzgl. Auflösung anhand des AG DOK Testmaterials demonstriert.

Eine AG DOK Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem exgroud Filmfest mit Unterstützung von HessenFilm und Medien GmbH. Zur Planung Anmeldung erbeten.

 

Ansprechpartner:

Stefan Pohl
Diplom Designer (FH)
AG DOK Hessen / Rhein-Main
Landgraf-Philipps-Anlage 60a
64283 Darmstadt
mob: 0049 1525 407 57 33
mail: stefan@stefanpohlfilm.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.