Allgemein

Bildergalerie Ausstellung „Heimat und unHEIMliches“ im Nassauischen Kunstverein

Ausstellung "Heimat und unHEIMliches" im Nassauischen Kunstverein Wiesbaden

Alle Projektergebnisse des „minijunior-campus #heimat“ und der „filmreifen Ferienzeit“ wurden vom 3.-6. September 2020 im Nassauischen Kunstverein Wiesbaden gezeigt. Eine eigene Projekthomepage lädt zum virtuellen Rundgang durch die Ausstellung ein. Vom 15.-18. September war der Teil „Heimat“ der Ausstellung zusätzlich schulintern in der Mensa der Helene-Lange-Schule zu sehen.

Die Filmstadt Wiesbaden Netzwerk e.V. ist mit ihrer AG Juniorcampus Projektpartner des „mini-juniorcampus #heimat“, der vom Medienzentrum Wiesbaden e.V., Abteilung Medienpädagogik; Hochschule Fresenius, Fachbereich Wirtschaft und Medien und Helene-Lange-Schule, AG Medien mit zahlreichen weiteren Projektpartner*innen veranstaltet wurde.

Hier geht’s zur eigenen Homepage des Projekts „minijunior-campus #heimat“: https://juniorcampus-heimat.de/home/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.